Autor: Caroline Parker

Allgemein Holly & Edgar

Holly. Ein Hundeleben – Das Buch

Leute, ich bin es, eure Holly Höllenschlumpf. Endlich mal wieder! Man könnte meinen, ich hätte die ganze Zeit faul in meinem Körbchen gelegen, solange habe ich hier nichts geschrieben, aber von wegen. Ich war fleißiger denn je. Frauchen hat sich entschlossen, nicht nur ihre Krimis zu schreiben, sondern ein Buch über mich. Wurde ja auch Zeit.

Allgemein Holly & Edgar

Von Murmeln und Gewittern

Leute, ich bins mal wieder. Holly Höllenschlumpf. Lange nichts gehört von mir, was? Das liegt daran, dass Frauchen so fleißig an ihren Krimis schreibt. Bald kommt schon wieder der nächste. „Todesdoppel“ wird er heißen. Aber psst, das ist noch ein Geheimnis. Aber egal. Was ich eigentlich erzählen wollte ist …

Allgemein Miss Parker

Elvira Schlagmichtot

Ich habe bereits offenbart, dass ich beim Schreiben eines Krimis zwar eine Idee, vielleicht sogar einen Plan habe, aber die Geschichte sich erst beim Schreiben wirklich entwickelt und Abzweigungen nimmt, mit denen ich selber nicht gerechnet hätte. Meine Geschichten führen ein munteres Eigenleben – bis zu dem Moment, an dem ich das Wort „Ende“ geschrieben habe.

Allgemein Die Ermittler Miss Parker

Das Kind braucht einen Namen

Sabine, Claudia, Kevin, Tim, Max, Lena oder Pauline? Nicht nur werdende Eltern müssen sich mit dieser Frage herumschlagen, auch Autoren stellt sie vor das eine oder andere Problem. Und ich spreche hier nicht nur vom Buchtitel, der unter Umständen über Erfolg oder Ladenhüter entscheidet, nein, jeder einzelne Protagonist des Werkes braucht einen Namen. Und das können im Zweifelsfall eine ganze Menge sein.