Allgemein Miss Parker

Kalenderwoche 48 – Weihnachtlich-nostalgisch

Wie war meine Woche? Weihnachtlich-nostalgisch, also herrlich. Eine Geschichte über Scheußlichkeiten, Kinder, Weihnachtsbäume und mütterliche "Hachs".

Wie war meine Woche? Hach, weihnachtlich-nostalgisch. Wir haben als Familie lange im sehr warmen Ausland gelebt und deswegen nicht nur schon seit 20 Jahren einen künstlichen Weihnachtsbaum, wir stellen ihn auch – wie viele Amerikaner – bereits Anfang Dezember auf. Herrlich. Unser Baum erleuchtet das Wohnzimmer also traditionell spätestens ab dem ersten Advent. Ebenso traditionell waren wir vor dem Aufstellen in der Stadt und jeder durfte eine neue Kugel für den Baum aussuchen.

Jungen Mütter mit kleinen Kindern würde ich diese Tradition übrigens – und ich weiß wovon ich spreche – nur sehr bedingt empfehlen. Mal von der Weihnachtskugel-Bruchgefahr direkt im Geschäft durch kleine patschige Kinderhände abgesehen. Das ist das kleinste Problem. Wirklich. Schlimmer ist der, ich möchte es mal so sagen, Kindergeschmack. Man macht sich keine Vorstellung, welche „Scheußlichkeiten“ ich seit Jahren immer wieder in den Baum hänge (Beweisstück A, das Foto oben).

Aber wer könnte schon nein sagen, wenn ein Kind auch nach Jahren noch begeistert eine Kugel oder ein „Ding“ aus dem Karton zieht und kräht: „Das habe ich damals in dem kleinen Laden in der Mall am Strand in Dubai ausgesucht!“ Genau, niemand. Mittlerweile sind aus den Kindern Pubertiere mit – von ihrer Mutter über Jahre mühevoll antrainiertem – perfektem Weihnachtskugelgeschmack geworden, wir kaufen nur noch „schön“. Die alten „Dinger“ kommen aber natürlich trotzdem in den Baum, es wäre nicht Weihnachten ohne sie. Meistens hängen sie sogar in der ersten Reihe, war klar, oder?

0 Kommentare zu “Kalenderwoche 48 – Weihnachtlich-nostalgisch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: